DIY- Außenbeleuchtung für unterwegs

Praktische Lampe für innen und außen im Wohnmobil

Gerade unterwegs ist die Beleuchtung ein ganz wichtiger Faktor. In vielen Wohnmobilen, so auch bei uns, ist die Beleuchtung alles andere als romantisch! Wir haben sowohl für drinnen als auch für draußen eine Lösung gesucht und möchten euch diese nun präsentieren!

Praktische Lampe für innen und außen im Wohnmobil

Hier erkläre ich euch, wie die praktische Lampe für das Wohnmobil funktioniert!

Anleitung zum Selbermachen

Praktische Lampe mit Lampenschirm für den Innen- und Außenbereich im Wohnmobil

Die Lampe haben wir in einem der vielen Baumärkte gekauft. Wichtig ist es, dass die Lampe nicht heiß wird. Unsere Lampe kann auch über einen USB Stecker aufgeladen werden und ist so auch für unterwegs geeignet.

Bezug für die Lampe häkeln

Der Bezug ist so individuell wie die Lampe. Daher ist es schwierig eine konkrete Anleitung zu schreiben. Ich habe mir dafür diverse Videos wie zum Beispiel bei Valentina häkelt im Internet angesehen und dann meiner Fantasie freien Lauf gelassen. Ich habe für den Lampenschirm einen Wollrest verwendet. Ich empfehle eine Nadelstärke von 3 bis 3,5 zu verwenden und auch entsprechende Wolle.

Den Bezug dann mit einem Lochmuster versehen, ich habe Stäbchen mit Luftmaschen verarbeitet. Zum Schluss dann oben eine Schnur einziehen, so kann man den Sack auch aufhängen. Die Schnur habe ich mit Luftmaschen gehäkelt.

Viel Spaß beim Nachmachen. Bei Fragen gerne einfach eine Mail schreiben oder in die Kommentare- ich werde so schnell wie möglich antworten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.